Bayerischer Gemeindetag<br>Kommunal GmbH Bayerischer Gemeindetag
Kommunal GmbH

Beitragsrecht „spezial“: Zulässige Geschossfläche

Informationen

Beginn: 07.05.2021 09:00 Uhr
Ende: 07.05.2021 12:00 Uhr
Anmeldefrist: 29.04.2021
Seminarnummer: OS 2130
Referent(en): Jennifer Hölzlwimmer, Oberverwaltungsrätin (BayGT)
Teilnahmegebühr: 70 € für Mitglieder des Bayer. Gemeindetags
100 € für Nicht-Mitglieder (jeweils inkl. gesetzlich gültiger MwSt.)

Die Teilnahmegebühr ist im Vorfeld zu entrichten. Sie erhalten die entsprechende Rechnung 1 Woche vor dem Termin des Online-Seminars.
Teilnehmerzahl (maximal): 60
ONLINE-SEMINAR

Seminarbeschreibung

Beitragsrecht „spezial“ richtet sich an all diejenigen, die in den Satzungen ihrer öffentlichen Einrichtungen der Wasserver- und/oder Abwasserentsorgung den Maßstab der zulässigen Geschossfläche vorgesehen haben. Ausgehend von bereits vorhandenem (oder durch die Beitragsrechtseminare I-III erworbenem) Fachwissen werden hier spezielle Fragen des Maßstabs der zulässigen Geschossfläche besprochen.
Insbesondere sollen dabei die Auswirkungen der Rechtsprechung des BayVGH vom 13.07.2017 (Stichwort: Verjährungshöchstgrenze) und vom 20.05.2019 (Stichwort: Vollgeschossmaßstab im Außenbereich) thematisiert werden. 

Gerne können bereits im Vorfeld eigene Fragestellungen zu den unten aufgeführten Seminarinhalten per E-Mail an die Referentin (jennifer.hoelzlwimmer@bay-gemeindetag.de) gesendet werden.

   

Berechnung der zulässigen (bzw. beitragspflichtigen) Geschossfläche

  • im Bereich eines Bebauungsplans
  • im Innenbereich
  • im Außenbereich

Nacherhebung beim Maßstab der zulässigen Geschossfläche

Anrechnung nach anderem Maßstab abgerechneter Flächen

Auswirkungen der Einführung der Verjährungshöchstgrenze ins KAG

  

Die Anmeldefrist zu diesem Termin ist verstrichen und eine Anmeldung/Teilnahme somit nicht mehr möglich.